Christian Bieniek - Die Bücher
 
Home
Teamwork
Hörspiele
Dies & Das
Lesenswertes
von und über C.B.
Lesungen aus
C.B.'s Büchern
Biografie
Gästebuch
 
ARENA VERLAG      
       
  Voll ins Herz   12 +  
  voll ins herz Lioba reagiert allergisch auf überspannte Mitmenschen oder Unehrlichkeit.
Beste Voraussetzungen, um in ihrer eigenen Familie verrückt zu werden, denn die ist völlig abgedreht: Die Mutter schauspielert und hat einen jungen Lover; der Vater ist so busy, dass er sein Handy sogar mit aufs Klo nimmt; von ihrem Bruder ganz zu schweigen... Inmitten dieser chaotischen Familie ist Lioba so etwas wie ein Ruhepol.
Doch dann taucht Niklas auf. Ein Typ mit schlechten Manieren, schönen Augen und dem abstoßendsten Skelett -T-Shirt, das man sich vorstellen kann. Ausgerechnet in diesen Typ, der auch noch Fahrräder geklaut haben soll, verliebt sich Lioba Hals über Kopf. Und ihr wohlgeordnetes Weltbild gerät ganz schön ins Wanken...
 
 
 
linie
 
 
  Kritiken:      
       
  Eine witzige und schräge Liebesgeschichte zum Mitfühlen.
(Bravo Girl)
       
  Verblüfft stellt die Rezensentin fest, wie überzeugend der Autor als Ich-Erzählerin die weibliche Psyche trifft. ...
(Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien - Lore Schneider - Flensburg)
 
       
  Hinter dieser vordergründig scheinenden kleinen Jugendgeschichte verbirgt sich ein wahrhaft amüsanter, witziger Jugendroman, der seinen LeserInnen so einiges vermitteln kann.
In der Figur der Lioba, die keineswegs als eine angepasste Jugendliche dargestellt wird, vielmehr den Mut besitzt ihre eigene Meinung zu sagen und auch danach zu leben, ist der Bruch perfekt, als plötzlich ein Ereignis über sie hereinbricht, das so überhaupt nicht in ihr Leben passt. Durch viel Eigenreflexion und allerlei Gespräche schafft sie es letztlich ihr Leben neu zu ordnen und auf die neue Situation einzustellen.
Die Sprache des Buches präsentiert sich witzig, originell und jugendadäquat, ohne je aufgesetzt zu wirken. Durch die pfiffigen Sprüche und Gedankengänge der Lioba erhält es im sprachlichen Bereich eine ganz besondere Note.
(Jugendschriftenausschuss - Bad Windsheim - M. Schneider - 10/1996)
 
       
  Der Bieniek ist sowohl ein fantastischer Sprachbeobachter als auch -beschreiber.
Seine Menschen leben durch ihre Sprache, mit all ihren Ungenauigkeiten, Spielereien und Charakteristika. ...
(Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien - Berlin - CJ Harms - 1996)
 
 
 
 
linie
 
 
  Auflagen:      
       
  1996 -    Hardcover - Arena Verlag, Würzburg
Illustration: Silke Brix-Henker
       
  1999 -    Jubiläumsausgabe - 50 Jahre Arena Verlag, Würzburg
       
  2000 -    Taschenbuch - Arena Verlag, Würzburg
     
  2004 -    in Hardcover-Sammelband VERKNALLT UND KEIN ENDE -
Arena Verlag, Würzburg
 
     
  2005 -    Sonderausgabe - Arena Verlag, Würzburg
     
     
 
linie
 
 
  ‹bersetzungen:      
       
  1999 -    Dänemark HVAD HJERTET ER FULDT AF - Thorup, Kopenhagen  
       
  1999 -    Italien CENTRO AL CUORE - Giunti, Florenz  
       
       
       
linie
   
 
Arena Edition Bücherbär S. Fischer ars cbj Patmos Kerle Omnibus Bastei-Lübbe  
Verlag im Arena Verlag Verlag Edition Verlag Verlag Verlag